Teppiche fürs Wohnzimmer

Zwölf moderne Farben für deinen Wohnzimmerteppich

Ein Teppich im Wohnzimmer, macht den Raum besonders gemütlich. Jeder Einrichtungsstil, lässt eine Vielzahl an Farben zu: die Klassiker Grau, Beige, Braun und Weiß sind zeitlos und passen fast immer. Mit einem Teppich in Grün, Rot, Rosa oder Türkis kannst du allerdings einen modernen Eyecatcher in deinem Wohnzimmer platzieren. Lass dich inspirieren!

Welche Teppichgröße im Wohnzimmer?

Natürlich ist nicht jedes Wohnzimmer gleich. Beliebt sind Teppiche in der Größe 170 x 240 cm und in der Größe 200 x 300 cm

Im Allgemeinen geht der Trend eher zu großen Kurzflor-Teppichen fürs Wohnzimmer, damit der Teppich in der Couchlandschaft überhaupt wirken kann. Wenn du genug Platz hast, kannst du dir einen besonders großen Wohnzimmerteppich mit unseren FELICE-Modulen individuell zusammenstellen - werde kreativ!

 

Graue Wohnzimmer-Teppiche

Ein grauer Teppich im Wohnzimmer kann nie ein Fehlgriff sein. Diese zeitlose und doch fortwährend moderne Farbe vermittelt Eleganz und Ruhe. Grautöne bieten eine erstklassige Möglichkeit ein farbenfrohes Ambiente im Wohnzimmer auszugleichen. Ein grauer Teppich im Wohnzimmer lässt sich super-einfach mit deiner restlichen Einrichtung kombinieren. Du kannst dich zudem zwischen verschiedenen Größen für deinen grauen Wohnzimmerteppich entscheiden. Somit ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei und deinem eigenen Fengshui steht nichts mehr im Wege.

 

Wenn du dir deinen grauen Teppich für dein Wohnzimmer aussuchst, wirst du verschiedenen Grautönen über den Weg laufen. Von hellem Grau bis Anthrazit findest du bei uns reichlich Vielfalt. Du kannst auch gerne unser FELICE-Modulsystem ausprobieren, um dir deinen Wunschteppich mit mehreren Grautönen sowie verschiedenen Größen zusammenzustellen.

Grau kannst du mit vielen Farben kombinieren. So kann deine Wand blau, gelb oder grün sein, das Grau deines Wohnzimmerteppichs wird wundervoll harmonieren. Weiters lässt sich ein grauer Teppich mit bunten Deko-Artikeln wie Kissen oder Decken kombinieren und bringt dessen Farben besser zur Geltung.

Aber auch zu verschiedenen Möbeln machen sich graue Teppiche fantastisch. Vor allem dunkle Sofas oder Wohnwände machen zusammen mit Hellgrau einen angenehmen optischen Eindruck. In modernen oder minimalistisch eingerichteten Wohnräumen wirkt der graue Teppich in Verbindung mit Holz oder Schwarz sehr edel. Aber auch bei weißem Interior kann ein sanfter Farbübergang durch den Teppich in Grau erzeugt werden. Ganz gleich, welchen Wohnungsstil du anstrebst, der graue Wohnzimmer-Teppich ist flexibel und anpassungsfähig. Mit seinem zeitlosen Charakter wird er auch Renovierungen und Veränderungen standhalten. 

Ein großer Vorteil ist die Schmutzresistenz die Grau aufweist. Dies ist vor allem bei dunkleren, grauen Teppichen der Fall, denn der Schmutz ist nicht sofort sichtbar und der Teppich kann leicht gereinigt werden.

Beige Wohnzimmer-Teppiche

Beige ist der neutrale Begleiter und die Go-to Farbe bei der man nicht viel falsch machen kann. Helle Farben lassen einen Raum immer größer erscheinen, was bei einem kleineren Wohnzimmer oft einen wesentlichen Beitrag leisten kann. Vor allem bei einem schlichten Einrichtungsstil macht sich ein beiger Wohnzimmer-Teppich hervorragend, da er mit seiner sanften Farbe dem Raum ein natürliches Flair einhaucht. Für welche Größe du dich entscheidest hängt von deiner Platzaufteilung ab. Große beige Teppiche füllen den Raum deutlich aus, wohingegen kleine als zusätzliches Detail bei der Einrichtung dienen.

 

Beige bietet viele Nuancen und ist eine völlig unkomplizierte Einrichtungsfarbe in Bezug auf andere Farben deines Interieurs. Ein beiger Wohnzimmer-Teppich sticht vielleicht nicht sofort ins Auge, dennoch ist seine Funktion nicht unbedeutend.

Bei dunklen Möbeln trägt ein weicher, beiger Teppich im Wohnzimmer dazu bei, dass der Raum hell und sanft wirkt, sodass die Einrichtung auch gut zur Geltung kommen kann. Kleinere Wohnzimmer eignen sich gut für beige Teppiche, da sie den Raum optisch vergrößern und somit positiv zum Gesamteindruck beitragen. Die Größe deines Wohnzimmerteppichs kannst du mit unserem FELICE-Modulsystem selbst bestimmen, oder du wählst eine der Standardgrößen. 

Das Modulsystem gibt dir auch die Möglichkeit verschiedene Beigetöne zu kombinieren und beliebig zusammenzustellen. Soll es eher in Richtung Creme oder Sand gehen? Beige ist wandelbar und elegant. Die zeitlose Farbe schafft eine angenehme Atmosphäre ohne von dem Stil der Möbel und der restlichen Einrichtung abzulenken.

Du solltest jedoch darauf achten, dass die Lichteinfälle das Beige deines Wohnzimmer-Teppichs oft anders aussehen lassen können. Dies ist wichtig, wenn du beige Möbel hast und du einen harmonischen Übergang beibehalten möchtest. Vor allem bei sehr hellen Räumen, die viel natürliches Licht genießen, können die Farbunterschiede dazu führen, dass die verschiedenen Beigetöne irritierend wirken.

Grüne Wohnzimmer-Teppiche

Mit einem grünen Wohnzimmerteppich verleihst du dem Raum einen natürlichen Touch. Er erinnert sofort an Wiese, Pflanzen und Wälder. Diese Trendfarbe hat sich in den letzten Jahren oft in unseren Wohnungen blicken lassen. Ob im Wohnzimmer in der Stadt oder im Häuschen am Land, ein grüner Teppich lässt sich sehr gut kombinieren. Vor allem in Wohnungen wo ein schlichter und einfarbiger Einrichtungsstil herrscht, bringt ein grüner Teppich im Wohnzimmer den passenden Kontrast und setzt ein echtes Statement. Ein wahrer Eyecatcher, der jedem Gast auffallen wird!

 

Eine große Nachfrage besteht nach dieser natürlichen Trendfarbe und das nicht ohne Grund. Grüne Teppiche vermitteln mit ihrer Farbe unter anderem Gelassenheit und Gemütlichkeit. Sie lassen dich die Natur spüren egal zu welcher Jahreszeit.

Ein Wohnzimmer wirkt mit einem dunkelgrünen Teppich in Kombination mit anderen gediegenen Farben sehr edel und verleihen dem Raum ein gewisses Prestige. Aber auch das skandinavische, minimalistische Design eignet sich wunderbar für den grünen Teppich. Bei weißem oder Nuss-farbenem Interieur wird der grüne Teppich im Wohnzimmer ein absoluter Hingucker und lädt nach einem anstrengenden Tag zum Entspannen ein. Außerdem ist er ein angenehmer Kontrast zu hellen Wohnwänden.

Durch die Vielzahl an Grüntönen kann jeder, passend zu seinen Möbeln, einen grünen Teppich finden. Ob es eher ins Olivgrüne oder doch ins dunkle Waldgrün gehen soll, ist dir überlassen. Kombiniere doch mit unserem FELICE-Modulsystem verschiedene Grüntöne und gestalte deinen Teppich ganz nach deinen Wünschen. Ob du dich für unsere Standardgrößen entscheidest oder mit dem Modulsystem auch die Größe nach deinen Maßen anpasst, bleibt ebenfalls dir überlassen.

Grüne Teppiche lassen sich stilvoll mit Deko-Artikeln in deinem Wohnzimmer arrangieren. Ob deine Kissen rosa, gelb oder grau sind, der grüne Teppich fügt sich in viele Farbwelten ein und unterstützt – wenn gewünscht – auch den exotischen Jungle-Look.

Braune Wohnzimmer-Teppiche

Dank seines warmen Farbtons verleiht der braune Wohnzimmerteppich eine angenehme und gemütliche Wohnatmosphäre, die zum Verweilen und Entspannen einlädt. Zu jeder Jahreszeit verbreitet dein weicher,  brauner Teppich im Wohnzimmer einen Hauch von Wärme und Geborgenheit. Braun ist nicht zu aufdringlich, gibt dir aber dennoch die Möglichkeit dezente Farbakzente zu setzen und somit ein abwechslungsreiches Design zu schaffen. Die Größen- und Farbtonvielfalt ist enorm. Somit ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei und deinem Wohlgefühl im Wohnzimmer steht nichts mehr im Wege.

 

Bereits in den 70er Jahren waren braune Wohnzimmer-Teppiche äußerst beliebt und modern. Diese Beliebtheit über Jahre hinweg ist auf den angenehmen Farbton sowie dessen Vielfalt zurückzuführen. Er harmoniert besonders gut mit anderen Farben und kann wunderbar ins restliche Design eingebunden werden. So kannst du deinen braunen Teppich mit Möbeln, die naturbelassene Farben haben, kombinieren. Oder du stimmst eine knallige Farbe wie Gelb oder Orange auf deinen braunen Teppich im Wohnzimmer ab.

Jedoch solltest du immer darauf achten, dass die Einrichtung und der Teppich einen angenehmen Kontrast haben. Denn manchmal können zwei gleiche Farbtöne nebeneinander zu aufdringlich wirken. Es ist nämlich nicht jeder Braunton gleich. Wie bei den beigen Teppichen können verschiedene Lichteinfälle die Farbe anders wirken lassen und bei ähnlichen Brauntönen in der Wohnung das Gesamtbild irritieren. Auch die Muster im Teppich können oft ausschlaggebend für das Wohnungsbild sein.

Mehrere Brauntöne im Teppich selbst, können ebenfalls aufeinander abgestimmt werden. Wenn du es eher verspielt magst und verschiedene Kombinationen ausprobieren möchtest, empfehlen wir unser FELICE-Modulsystem. Hier kannst du auch eine Sondergröße konfigurieren oder du wählst eines unserer großen Standardmodelle. Denn was macht ein Zuhause angenehmer als ein riesiger, weicher, brauner Teppich, der am Abend zum Entspannen einlädt.

Lass dich inspirieren durch unsere Farbvarianten und Muster.

Weiße Wohnzimmer-Teppiche

Beliebte Allrounder und passend für jede Wohnung: Der weiße Teppich im Wohnzimmer ist ein beliebtes Accessoire und das nicht grundlos. Weiß strahlt Klarheit und Eleganz aus und kann flexibel eingesetzt werden. Außerdem ermöglicht ein weißer, rechteckiger Teppich eine optische Vergrößerung des Raumes, das vor allem in kleineren und dunklen Wohnzimmern von Vorteil ist. Weiters bietet er einen angenehmen Gegenpol zu dunkleren Möbeln und schafft auch mit helleren Einrichtungsgegenständen eine gemütliche Wohnatmosphäre. Ein weißer Teppich im Wohnzimmer wird selten ein Fehlgriff sein.

 

Die Vielfalt und Anpassungsfähigkeit die dir ein weißer Teppich bietet ist enorm. Dementsprechend ist dieser auch beliebt. Eine Kombination mit einer Leder-Couch, dunklem Boden oder farbigen Deko-Artikeln, alles ist möglich. Entscheidest du dich für einen „all-white-look“ kannst du Akzente mit bunten Kissen, Vasen und Co. setzen. Perfekt macht sich ein weißer Kurzflor-Teppich in einem Wohnzimmer wo ein skandinavischer Stil herrscht da Weiß hier die dominierende Farbe ist.

Sie erinnert aber auch an den Süden und bringt Meeresgefühle hervor. Deshalb passt ein weißer Teppich auch in Wohnzimmer die im Strandhausstil eingerichtet sind. So verleihst du deinem Wohnraum den letzten maritimen Feinschliff und bekommst nicht so schnell Sehnsucht nach weißen Sandstränden.

In Mode gekommen sind ‚dezente‘ Weißtöne: Alt-weiß, Off-white und Creme-weiß sind zarte Alternativen, wenn dir das reine Weiß zu hell ist. Du kannst auch verschiedene Weißtöne zusammenstellen und somit für einen kleinen Kontrast sorgen.

Ein weißer Teppich ist allerdings nicht für jeden Bereich geeignet, da er schmutzempfindlich ist. Im Flur oder in der Küche raten wir dir, die Farbe mit Bedacht zu wählen. Besser eignet sich weiß zum Beispiel im Wohnzimmer. Schmutzige Schuhe oder ein Kleckern mit der Tomatensoße stehen hier nicht an der Tagesordnung, sodass der Teppich seine weiße Farbe fleckenlos beibehält und nicht überstrapaziert wird.

Rote Wohnzimmer-Teppiche

Du denkst beim roten Teppich an Promi-Events und imposante Veranstaltungen? Du kannst dir mit einem roten Teppich aber auch einen Hauch Glamour direkt in dein Wohnzimmern holen. Ob in minimalistischen, urbanem Stil oder im pompösen Luxus-Look: Der rote Teppich macht in vielen Settings eine gute Figur.

Rot setzt besondere Akzente und ist sofort ein Blickfang für jeden Gast. Die Farbe steht für Mut und Kreativität. So findet ein roter Teppich in vielen Wohnzimmern einen besonderen Platz und lässt den Wohnraum bei jedem Stil gemütlich und modern wirken. 

 

Ob knalliges Rot, Weinrot oder Dunkelrot, die Farbvielfalt ist enorm und zu jedem Wohnungsstil findet sich der passende Ton.

Bist du eher minimalistischen mit deinen Möbeln unterwegs? In Kombination mit weißen Möbeln verschafft der rote Wohnzimmerteppich eine gewisse Frische. Wohingegen schwarze Einrichtungsgegenstände mit einem roten Touch eine romantische Atmosphäre vermitteln. Aber auch mit grauem Interior schaffst du sich ein kunstvolles und ästhetisch angenehmes Gesamtbild.

Wenn du deinen roten Teppich mit Vintage-Möbeln kombinieren möchtest, liegst du bei dunkleren Rottönen genau richtig. Diese verleihen dem Raum eine gewisse Eleganz und Gemütlichkeit. Diese Kombination erinnert auch an alte, historische Bibliotheken. Das trifft vor allem bei Leseratten ins Schwarze denn es schafft eine wohlige Schmöker-Atmosphäre. 

Rote Teppiche können auch mit einer Couch in derselben Farbe kombiniert werden. Was man sich im Kopf vielleicht nicht gleich vorstellen kann, ist aber eine tolle Art dem Raumdesign einen Hauch von Moderne und Kreativität zu verleihen.

Scheue dich nicht, zu einem außergewöhnlichen, roten Teppich zu greifen. So kann sich dein Wohnraum besonders stilvoll von anderen Wohnzimmern abheben, und wird viele bewundernde Blicke ernten.

Alle roten Teppiche anzeigen
Roter Wohnzimmer Teppich Roter Wohnzimmer Teppich

Türkise Wohnzimmer-Teppiche

Türkis wird oft als Farbe der menschlichen Seele angenommen. Sie vermittelt Aufgeschlossenheit und bringt schöne, freudige Gedanken in den Wohnraum. Die Farbe erinnert an den klaren Himmel oder das türkisblaue Meer und lässt deine Gedanken schweifen.

Ein türkiser Teppich im Wohnzimmer kann eine tolle Farbergänzung sein oder ein richtiger Hingucker in Kombination mit eher schlichten Möbeln. Wer den Raum betritt, wird Lockerheit und Gelassenheit empfinden.

 

Die Farbvielfalt, die Türkis bietet ist groß und facettenreich. Mint, Hell oder Pastell, je nach Intensität kann man die Farben wirkungsvoll in den skandinavischen sowie in den englischen oder französischen Einrichtungsstil einbinden.

Da man Türkis auch oft mit Strand und Meer assoziiert, passen Deko-Artikel wie Muscheln, Deko-Fische oder Kieselsteine perfekt zu deinem türkisen Wohnzimmerteppich. Vielleicht greifst du ja auch zum Pinsel und stimmst die Teppichfarbe mit einer passenden, türkisen Wandfarbe ab?

Am besten kombiniert man türkise Teppiche mit Interior in neutralen Farbtönen wie Beige, Creme, Weiß oder Grau. Auch andere kühle Farben wie Blau oder Lila werden gerne als Zweitfarbe genutzt und setzen Akzente. Wer Kontrast schaffen will greift zu Gelb als Gegenpol zu Türkis. So kannst du zum Beispiel mit einem türkisenen Teppich und gelber Deko ein echtes Statement in deinem Wohnzimmer setzen.

Wie bei vielen Dingen hängt die Farbwahl vom persönlichen Geschmack ab. Ob du dich traust etwas Neues auszuprobieren und einen türkisenen Teppich in dein Wohnzimmer platzierst?

Rosa Wohnzimmer-Teppiche

Diese helle und freundliche Farbe strahlt Energie aus und schafft sofort positive Gefühle. Das Wohnzimmer ist Schaltzentrale, Familiensammelpunkt oder einfach die Chillzone zum Abschalten. Bei all der Zeit die du im Wohnzimmer verbringst, kommt der rosa Teppich als Beeinflusser positiver Gefühle gerade recht. Bewohner und Gäste fühlen sich in dieser weichen, kuscheligen, rosa Umgebung sofort wohl. Ein rosa Teppich fügt sich hervorragend in viele Wohnzimmer-Stile ein.

 

Mit Rosa assoziiert man oft ein Mädchenzimmer oder eine Mädchen-WG. Doch mit einem rosa oder pinken Teppich im Wohnzimmer kannst du angenehme und abwechslungsreiche Akzent setzen, die jedem Haushaltsmitglied gefallen.

Denn mit dem Griff zu einem dezenten Rosa kann die Farbe den Raum optisch aufhellen und vergrößern. Vor allem der Shabby-Chic Stil harmoniert mit hellen, rosa Teppichen. Oft sind diese meliert mit beigen Farbtupfern, sodass nicht nur Rosa ins Auge sticht. Zusätzlich kann bei diesem Stil auch mit Dekoration in verschiedensten Pastellfarben gearbeitet werden, so dass die Einrichtung Gemütlichkeit und Gelassenheit vermittelt.

Wer eher skandinavisches Design mag, wird zusammen mit grauen oder weißen Möbeln einen tollen Wohnraum schaffen. Einen Hauch von Luxus schaffen dabei Akzente in Gold oder Kupfer.

Knallig pinke Teppiche können auch mit anderen kräftig leuchtenden Farben sehr gut kombiniert werden. So kannst du mit unserem FELICE-Modulsystem Farben wie Orange, Gelb oder Grün mit Rosatönen zusammenstellen und dir so deinen individuellen Teppich für dein Wohnzimmer kreieren.

Möchtest du bei einem Rosaton bleiben, kannst du mithilfe des Modulsystems auch nur die Größe anpassen, oder du entscheidest dich für eine unserer Standardgrößen.

Blaue Wohnzimmer-Teppiche

Ein blauer Teppich in deinem Wohnzimmer wird deine Besucher in Staunen versetzen, denn diese Farbe ist ein wahrer Trend. Dein Wohnraum wirkt durch den blauen Teppich jung und frisch und vermittelt überdies noch Strand-Flair. Die Kombinationen, die Blau ermöglicht sind vielfältig und flexibel. So kannst du zu verschiedenen Farbtönen greifen, um auf deinen Stil in der Wohnung abzustimmen. Ein blauer Wohnzimmer-Teppich eignet sich sehr gut für den Skandi-Look aber verschlägt einen auch gedanklich in den Süden und erinnert an das große blaue Meer.

 

Blaue Wohnzimmer-Teppiche verleihen deinem Raum einen farbenfrohen Akzent und können sehr gut mit anderen Farben und Wohnaccessoires kombiniert werden.

Die Farbpalette, die dir blau bietet, ist vielfältig und die Nuancen können wunderbar aufeinander abgestimmt werden. So kannst du eine Teppich-Kombination von hellem und dunklem Blau kreieren, ohne dass der Teppich zu aufdringlich wirkt. Dennoch solltest du auf die Größenwahl achten, denn die Farbe ist sehr kräftig und kann bei zu großen Teppich-Formaten erdrückend wirken. Dies hängt natürlich auch von der restlichen Einrichtung ab. 

Demnach bewirkt ein hellerer Farbton eine optische Vergrößerung des Raumes, während dunkles Königsblau große Räume gemütlicher machen kann.

Einen erfrischenden Kontrast bietet ein blauer Wohnzimmer-Teppiche vor allem zu weißen und anderen hellen Möbeln. Aber auch ein graues Interior sieht mit diesem Accessoire seht elegant und modern aus. Vor allem in Wohnzimmern, die im Vintage-Stil eingerichtet sind, macht sich ein blauer Teppich mit seiner Eleganz hervorragend.

Die Wirkung, die Blau auf das Gemüt hat, ist sehr positiv. So kann die Farbe konzentrationsfördernd sein und die Atmosphäre gänzlich beleben. Dies ist vor allem von Vorteil, wenn man im Home-Office ist und sich der Arbeitsplatz im Wohnzimmer befindet. Aber auch zur Erholung nach einem anstrengenden Tag trägt der blaue Teppich dazu bei, eine Wohlfühl-Stimmung zu schaffen.

Orange Wohnzimmer-Teppiche

Die Farbe die einen sofort an den Sommer erinnert und das Gemüt auffrischen. Mit einem orangenen Teppich in deinem Wohnzimmer sorgst du für fröhliche und energievolle Stimmung bei jedem Besuch.

Orange stimmst du am besten mit dunklen Möbeln ab. Je nach Farbton kann der Teppich der dominante Artikel in deinem Wohnraum werden, oder trägt farblich zum Gesamtbild bei und lädt zum Verweilen ein. Bei einem orangenen Wohnzimmer-Teppich kannst du fast nur richtig liegen.

 

Orange Teppiche verleihen deinem Wohnzimmer speziellen Charme und wirken einladend und gemütlich. Durch die Farbmischung von Rot und Gelb entstehen verschiedene Farbtöne, die alle eine unterschiedliche Wirkung haben können. Ein oranger Teppich macht sich im Wohnzimmer besonders gut, da Wärme und Gemütlichkeit vermittelt werden und die Farbe sehr gesellschaftsfördernd wirkt. So schaffst du mit einem einfachen Deko-Artikel eine angenehme Wohnatmosphäre, in der alle Haushaltsmitglieder gerne viel Zeit verbringen.

So setzt Orange in zartem Pastell sanfte Akzente, während Orangetöne mit braunem Unterton einen erdigen, natürlichen Farbeindruck im Zimmer erzeugen.

In Kombination mit blauen Deko-Artikeln wird eine Farbkombination erzeugt die man in Wohnzimmern im Vintage-Stil finden kann. Für etwas mehr Exotik sorgt ein oranger Teppich in Wohnräumen die Gelb oder Rosa in ihrer Farbpalette haben. Oder du fügst den orangenen Teppich als Statement zu deiner weißen Einrichtung hinzu. Dies wird auf jeden Fall für einen Hingucker sorgen.

Wenn du dein Wohnzimmer in Orange dekorierst, solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass der Farbton des Teppichs auf die Deko abgestimmt ist, um eine farbliche Harmonie zu schaffen.

Werde kreativ und kombiniere verschieden orangene Teppiche in Hochflor oder Kurzflor mit unserem FELICE-Modulsystem. Du kannst diese immer wieder austauschen und je nach Belieben platzieren.

Gelbe Wohnzimmer-Teppiche

Mit einem gelben Wohnzimmer-Teppich sorgst du für eine warme und strahlende Atmosphäre. Dieser hellt den Raum sofort auf und bewirkt gute Laune bei allen Bewohnern. Gelb lässt sich auch sehr gut mit Beigetönen kombinieren oder wirkt neben Grau äußerst modern und geschmeidig. Das Gesamtbild des Wohnzimmers wird auf jeden Fall positiv durch den gelben Teppich beeinflusst.