Fransenteppich

«Kärnten»

Laubgrün | 200 x 300 cm + 8 cm Franse je Seite

Ein Stück Kärnten für zu Hause: Weit oben an der Großglockner Hochalpenstraße weicht die Vegetation dem Fels. Hartnäckig halten sich einzelne Gräser, Flechten und Moose. Ihr Gelbgrün findet sich in diesem «Kärnten» Webteppich wieder.

Du willst auf großem Fuß leben? Mit seinen 200x300 cm bietet dir der handgewebte Teppich genug Platz dazu! Durch den Einsatz gewalkter Wolle ist er zudem robust und widerstandsfähig.

Beachte bitte, dass es aufgrund der Handarbeit zu Größenschwankungen kommen kann. Dieser Teppich hat keine Einsäumung mit der wir das ausgleichen können weshalb die Maße bis zu 4% abweichen können.

1.050,00 €

Ein idyllisches Hügelland, geprägt von Obstbäumen und kleinen Wäldern: Das Hausruckviertel in Oberösterreich.

Inmitten dieser friedlichen, ruhigen Landschaft, unweit der südwärts strömenden Donau liegt unser zu Hause Waizenkirchen. Doch nicht an der Flussschifffahrt sondern am Weberschiffchen hängt unser Herz.

Mit unseren Handwebstühlen fertigen wir seit über 50 Jahren exklusive Schafwollteppiche in Handarbeit.

❤ Handmade in Austria ❤

Eigenschaften

Dein Teppich ist aus nachwachsender, nachhaltiger, natürlich verarbeiteter Schafwolle gewebt. Schafwolle ist selbstreinigend, bindet Schadstoffe wie Formaldehyd und reguliert dein Wohnraumklima zum Positiven. Bei so viel Gutem: Wen wundert es, dass dieser wertvolle Rohstoff auch zu 100% für Allergiker geeignet ist?

 

Mehr Informationen
Artikelnr. 000237
Länge in cm 300 cm + 8 cm Franse je Seite
Breite in cm 200 cm
Teppich-Abschluss Fransen
Farbe(n) Laubgrün
Lieferzeit Lieferzeit ca. 6-9 Werktage

Lehner FELICE-Teppiche sind genügsam. Ein klein wenig Liebe & Pflege solltest du ihnen aber zukommen lassen: 

  • Je nach Nutzung reicht es aus, wenn du ihn regelmäßig mit der glatten Düse – keinesfalls mit der Bürste! – absaugst.
  • Eine monatliche Wendung beugt „Gassen“ vor (häufig begangene Wege) und hält den Teppich gleichmäßig schön.
  • Alle Felice-Teppiche sind unversiegelt, hierdurch entsteht ein Selbstreinigungseffekt: Der Schmutz tritt sich nach unten durch und kann dort einfach entfernt werden.
  • Flüssigkeiten sollten sofort mit einem stark saugfähigen Wischtuch aufgenommen und mit klarem Wasser nachgespült werden.
  • Das Ausklopfen auf frischem Schnee ist eine klassische und sehr effiziente Art der Reinigung. Bei starker Verschmutzung helfen professionelle Textilreinigungen.
  • Sollten sich im Laufe der Zeit einzelne Fasern lösen, werden diese vorsichtig mit einer Schere abgeschnitten.